Sie sind hier:Ausflugsziel / Burg Wartenberg

Burg Wartenberg


Burg Wartenberg

Die Burg Wartenberg, im Volksmund auch Wartebach genannt, ist eine Burgruine etwa einen Kilometer östlich von Angersbach einem Ortsteil der Gemeinde Wartenberg im Vogelsbergkreis.

Die Burgruine liegt in etwa 270 Metern Höhe auf einem flachen Felssporn oberhalb des kleinen Flusses Lauter. Die Ruine gab Angersbach und Landenhausen nach ihrem Zusammenschluss zur Gemeinde Wartenberg 1972 den Namen und 1978 das Wappen.

Die Burganlage befindet sich heute in einem gepflegten Zustand und ist Anziehungspunkt zahlreicher Besucher. Dies ist hauptsächlich der Fördergemeinschaft zur Rettung der Burgruine Wartenberg e.V. und vielen ehrenamtlichen Helfern zu verdanken.

Alljährlich findet am 1. Mai auf dem Burggelände der Burg Wartenbach das Burgfest der Fördergemeinschaft statt. Bei freiem Eintritt finden immer viele Gäste den Weg zur Ruine. Alle zwei Jahre im August findet auf der Burg ein "Ritterfest mit Markt und Turnier" statt.

Info:

Burg Wartenberg
Internet: www.gemeinde-wartenberg.de/freizeit-amp-tourismus/burgruine.html

Noch keine Bewertungen vorhanden

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50