Sie sind hier:Depeche-Mode-Dance-Party mit Live-Band Remode

Depeche-Mode-Dance-Party mit Live-Band Remode


22.11.2019 20:00

Die Reihe "Europe's Best Tribute Bands" in der Eventwerkstatt Wetzlar geht weiterhin neue Wege: Erstmals wird die Live-Konzertereihe in ein bereits bestehende und beliebte Party-Reihe integriert.

Und so kommen Fans der britischen Synthie-Rocker von Depeche Mode gleich doppelt auf ihre Kosten, wenn am Freitag, 22. November 2019, Remode zum Tribute-Live-Konzert während der Depeche Mode Dance Party aufspielen.

Sogar Johnny Cash und Marilyn Manson coverten die erfolgreichste Synthie-PopGruppe aller Zeiten. Aber wer führt die Hits in der Originalversion live auf, wenn nicht Depeche Mode selbst? Remode gelten als die angesagteste DepecheMode-Tributeband aus Deutschland. Keine andere reicht so nah an die Power und Leidenschaft der Jungs aus Basildon heran wie diese Band aus Bielefeld. Was im Januar 2006 zunächst als Fan-Projekt für ein einziges Konzert auf einer Depeche-Mode-Party geplant war, sollte sich kontinuierlich weiterentwickeln. Die Resonanz der Zuschauer beim Bühnendebüt war seinerzeit so groß, dass man sich kurzerhand dazu entschied, das Projekt Remode weiter auszubauen und zu perfektionieren. Mit dem Konzept "Das Original ist der Gral" und einem handgemachten Fundament aus Bass, Gitarre und Schlagzeug erspielte sich Remode schnell eine treue und stets wachsende Fangemeinde.
Depeche-Mode-Dance-Party mit Live-Band Remode
Die Erfolgsgeschichte von Remode fand bereits 2007 ihren ersten Höhepunkt: Damals wählte das Musikmagazin "Subway" die Gruppe zu "Europas bester Depeche-Mode-Tribute-Band". Gefeiert wurde das mit einem Konzert in der Braunschweiger Volkswagenhalle vor über 4000 begeisterten Besuchern. Mit einer beeindruckenden Bühnenpräsenz und bestechender Authentizität brachten Remode ab diesem Zeitpunkt auch die kritischsten Stimmen, die vom Original viel, von einer Tribute-Band aber noch mehr erwarten, schließlich zum Mitsingen.

Beginn ist 20.00 Uhr, Eintrittskarten im Vorverkauf ab 20 Euro (zzgl. Gebühren/Versand) erhältlich bei www.ticketmaster.de, www.eventim.de und www.printyourticket.de sowie an allen angeschlossenen Vorverkaufsstellen, außerdem in der Rittal-Arena, bei Gimmler Reisen (Langgasse) sowie direkt bei der Eventwerkstatt, Telefon: 06441-3097714 sowie bei allen Veranstaltungen dort. An der Abendkasse kosten die Tickets 25 Euro. Rundum das Konzert, das den Abend eröffnet, baut DJ Jarock dann die "Depeche Mode Danceparty".

Konzertbesucher haben die Party inklusive, wer nur zur Party kommt, zahlt 5 Euro Eintritt.

Der Sound der größten Band der Musikgeschichte steht im Fokus der Live Konzertreihe "Europe's No. 1 Tribute Bands" in der Eventwerkstatt im Wetzlarer Dillfeld. Die besten europäischen Tribute-Bands zelebrieren dann jeweils mit Volldampf die Hits ihrer prominenten Vorbilder. Die nächsten Termine: Freitag, 29. November: Goldplay (Coldplay-Tribute).

Das Jahr in der Eventwerkstatt schließt mit "Rock between the Years" und der "Show of the Year" ebenfalls mit zwei Tribute-Acts: Am Freitag, 27. Dezember, sind Bounce zu Gast (Bon JoviTribute), am Sonntag, 29. Dezember, sorgen "Pink Trouble" für eine atemberaubende Pink-Show.

Noch keine Bewertungen vorhanden

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50