Sie sind hier:Andy Warhol The ART of POP - Sonderausstellung

Andy Warhol The ART of POP - Sonderausstellung


06.10.2019
19.01.2020

Das Rosenhang Museum in Weilburg zeigt eine Sonderausstellung mit Werken des Künstlers Andy Warhol. Mit dabei: die berühmte Dosensuppe.

Andy Warhol gehört zu den herausragenden Künstlern des 20. Jahrhunderts. Sein Werk ist zum Mythos geworden und sein Wirken auch heute noch spürbar. Das Wesentliche an seiner Kunst besteht darin, den Unterschied zwischen den schönen Künsten und der kommerziellen Gebrauchskunst aufzuheben. Warhol glaubte, dass die von ihm angestrebte Wiedervereinigung der künstlerischen Bildwirklichkeit mit der Lebenswirklichkeit am besten dadurch erreicht werden könne, indem man Teile der real existierenden Welt unverändert in die Kunst hereinholt.

Andy Warhol hat es zur Perfektion gebracht und gilt als Begründer der Pop-Art. Er wählte Massenprodukte nicht nur als Gegenstand seiner Kunst, sondern wollte seine Kunstwerke selbst als Massenprodukte darstellen und vervielfältigen.

Sein Beharren auf der Darstellung der Reproduktion des Alltags hat die Sichtweise der Kunst revolutioniert. Sein berühmtestes Objekt ist wohl die Serie mit Campbell’s Soup Cans.

Die Ausstellung ist Teil des Programms der Slowakischen Kulturtage in Hessen. Alle in Weilburg gezeigten Werke sind vom Warhol-Museum im slowakischen Medzilaborce geliehen, das in der Nähe des Geburtsorts von Warhols Eltern liegt. Das Museum in der Slowakei ist nur eines von insgesamt zwei Warhol-Museen weltweit. Das zweite – und drei Jahre jüngere Museum – ist in Pittsburgh, Pennsylvania, Warhols Geburtsstadt.

Die Slowakischen Kulturtage in Hessen werden noch bis Dezember 2020 gefeiert. Neben der Andy Warhol-Ausstellung in Weilburg gehören noch eine Fotoausstellung, Lesungen, Filme und eine Tagung zum Programm. Alle Warhol-Fans sollten sich aber nicht mehr ganz so lange Zeit lassen: Die Sonderausstellung in Weilburg kann noch bis zum 19. Januar 2020 besichtigt werden.

Die Ausstellungseröffnung ist am 06. Oktober 2019, 15.00Uhr. Dauer der Ausstellung 06.10.2019 – 19.01.2020.

Info:

Rosenhang Museum
Ahäuser Weg 8-10
35781 Weilburg / Lahn
Telefon: 06471/39081
E-Mail: info@rosenhang-museum.de
Internet: www.rosenhangmuseum.de

Noch keine Bewertungen vorhanden

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50