Sie sind hier:31. Schottenring Classic Grand-Prix

31. Schottenring Classic Grand-Prix


17.08.2019
18.08.2019

Am 17. und 18. August 2019 ist es wieder Zeit für den inzwischen 31. Schottenring Classic Grand-Prix.

31. Schottenring Classic Grand-PrixMotorräder unterschiedlicher Fabrikate aus vergangenen Zeiten verwandeln Schotten wieder in ein Mekka des historischen Motorradsports.

Wie üblich geht es beim Classic Grand-Prix um einen Lauf der DHM (Deutsche Historische Motorradmeisterschaft) auf Sollzeit.

Dazu werden verschiedene Sonderläufe neben den DHM-Läufen stattfinden. Die 50/80 ccm-Klasse wird zusammen mit den Marken Maico und MZ an den Start gehen. Ehemalige Deutsche Meister und Fahrer mit tollen Zwei- und Viertaktern sind in der Meisterklasse dabei. Zudem gibt es zwei Sonderläufe für Gespanne der DHM-Klasse Z und auch eine Gruppe, die nicht in dieser Klasse gewertet wird.

Aktuelle Meisterschaftsgespanne der IDM-Sidecar mit hochkarätigen Fahrern werden in Schotten ebenfalls wieder für Begeisterung sorgen.

In den Mittagspausen werden dem Publikum Demo-Runden von stolzen Besitzern der legendären Honda CB 750 Four, die ihren 50. Geburtstag feiert, vorgeführt.

Ein weiterer Höhepunkt ist der BMW-Showtruck sein und auch die Gespanntaxis sind für einen guten Zweck entlang der Seestraße unterwegs.

Einer der prominentesten Gäste dürfte der heute 76-jährige Ex-Weltmeister Dieter Braun sein, der allerdings nicht aktiv fahren wird. Der gebürtige Ulmer war unter anderem 1970 Weltmeister auf Suzuki in der 125 ccm Klasse und 1973 Weltmeister auf einer 250 ccm Yamaha.

Das Wochenende beginnt am Freitagabend, 16. August 2019, um 19.00 Uhr mit der Fahrerpräsentation zwischen Altem Bahnhof und MSC Clubheim, wo gegen 19.15 Uhr die Fahrerbesprechung mit anschließenden Interviews stattfindet.

Der Samstag- und auch Sonntagmorgen beginnt jeweils um 7.50 Uhr mit der Clubsport 750 ccm Zweizylinder und 500 ccm/Mehrzylinder-Klasse bis 1978. Die beiden Tage enden mit der Clubsport 500 ccm 1+2 Zylinder + 350 ccm Mehrzylinder ab 18.07 Uhr.

Mehr als 250 Starter aus dem gesamten Bundesgebiet, Großbritannien, Holland und der Schweiz haben genannt.

Erwachsene zahlen Samstag und Sonntag jeweils 16 Euro, das Kombiticket ist für 27 Euro zu haben. Kinder zahlen Samstag und Sonntag jeweils 5 Euro.

Eigene Bewertung: Keine Bewertung: 5 (1 Bewertung)

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50