Sie sind hier:Sehenswürdigkeit / Burg / Burg Waldmannshausen

Burg Waldmannshausen


Burg Waldmannshausen

Die Burg Waldmannshausen ist eine im Jahre 1486 erbaute Wasserburg in Elbgrund, einem Ortsteil der Gemeinde Elbtal im Landkreis Limburg-Weilburg, nördlich von Limburg an der Lahn.

Zusammen mit dem benachbarten Gut Waldmannshausen bildete die Burg in früheren Zeiten eine Einheit. Auf dem Gelände befindet sich ebenfalls die Ruine einer Wasserburg.

Das Anwesen befindet sich am Rand der Gemeinde an der Verbindungsstraße nach Frickhofen. Die Burg dient gemeinsam mit einem 1790 erbauten Schlossgebäude seit 1935 als Schullandheim. Eigentümer der Burg ist der Schullandheim Burg Waldmannshausen e.V. mit Vereinssitz im westfälischen Hagen.

Die Wassergräben der kleinen mit zwei über Eck stehenden Wehrtürmen versehenen Anlage sind heute eingeebnet. Der vorgelagerte dreigeschossige spätgotische Schlossbau neben der Anlage ist gut erhalten.

Gegenüber der Burg befindet sich der ehemalige Marstall. An die Burganlage grenzt das ehemalige Hofgut an, das heute nur noch als Wohnhaus dient.

Info:

Schullandheim Burg Waldmannshausen e.V.
Humpertstr. 19
58097 Hagen
Internet: www.waldmannshausen.de

Noch keine Bewertungen vorhanden

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50