Sie sind hier:Landkreis Marburg-Biedenkopf / Burg Neu-Dernbach

Burg Neu-Dernbach


Die Burg Neu-Dernbach ist eine Burgruine auf einer Anhöhe bei etwa 480 m über NN in der Ortslage des Ortsteils Dernbach der Gemeinde Bad Endbach im Landkreis Marburg-Biedenkopf.

Die Burg wurde vor 1350 von den Herren "von Dernbach" mit Unterstützung der Haincher Linie der Herren "von Bicken" erbaut und dem Landgrafen von Hessen zu Lehen aufgetragen, der sie 1350 gleich wieder an die „von Dernbach“ zurück verlehnte.

Von der ehemaligen Burganlage sind noch kümmerliche Reste der Außenmauer und Rudimente von zwei Schalentürmen (Ecktürmen) in der Burgmauer erhalten.

Noch keine Bewertungen vorhanden

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50